Schule für die Seele

Mit der Achtsamkeit des Herzens durch die Schulzeit


Schule ist eine große Herausforderung – für Lehrer, Eltern, besonders aber für unsere Kinder. Leistungsdruck, Zukunftsängste, Lernschwierigkeiten oder Mobbing belasten sie manchmal über das psychisch erträgliche Maß hinaus.

Mein Angebot "Schule für die Seele" versteht sich als unterstützende Begleitung auf dem Weg durch die Schule, sowohl für Ihr Kind als auch für Sie als Eltern oder Lehrkraft. Es fördert die natürliche Fähigkeit der Kinder, mit schulischen Belastungen erfolgreich umzugehen.

Inhalte der "Schule für die Seele": Ein Potenzialentfaltungsprogramm


  • Eigene Stärken entdecken und ausbauen
  • Widerstandskraft steigern
  • Konflikte gewaltfrei lösen und angemessenes Verhalten anwenden
  • Achtsam gegenüber sich selbst und anderen sein
  • Bei sich und anderen Gefühle wahrnehmen und ausdrücken
  • Kreative Lösungen entwickeln und Spontaneität zulassen

 

Im geschützten Rahmen erfahren die Schüler mit Hilfe von Rollenspielen, Gesprächen, kreativen Angeboten und Gruppenarbeiten, wie sie sich selbst für die Schule - und fürs Leben - stark machen können.

Begleitend biete ich dazu ein Gesprächsangebot für Elter und Lehrer an. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.