Termine

Kindergruppe

Rollenspiel & Achtsamkeit

Gruppe für Kinder zwischen 6 bis 10 Jahren, Maximal 8 Teilnehmer

8 Gruppenstunden pro Halbjahr zu je 90 Minuten, Kosten: 15 € pro Einheit / 120 € pro Kurs

Begleitende Beratung für Eltern: 50 €

Beginn: 31. Januar 2018, 15:30  - 17 Uhr

weitere Termine unter Vorbehalt: 21.2. / 21.3. / 11.4. /  25.4. /   9.5.  /  6.6.  27.6.

_____________________________________________________________________

Seminartag für Frauen von Frauen

Liebe - Stärke - Lust - Weiblichkeit

Samstag, 24 . Februar 2018, 10 - 17 Uhr

VitalZentrum Bad Tölz, Ludwigstraße 18a

Kosten: 95 €

_______________________________________________________________________

Vortragsabend für Eltern: Ich will das Beste für mein Kind!

Dienstag, 27.02. 2018, 19:30 Uhr

VitalZentrum Bad Tölz, Ludwigstraße 18a

Eintritt: 5 €

___________________________________________________________________

Vergebung-Seminar: Der Pfad zur Heilung von uns Selbst und unserer Welt.

Nach Desmond Tutu und Mpo Tutu

Samstag, 17. März 2018, 9 - 17 Uhr

Praxis: Konradgasse 3, Bad Tölz

Kosten: 95 €

Nähere Auskunft per Mail oder Telefon.

______________________________________________________________

Fallsupervision für Lehrkräfte aller Schularten

mindestens 6 - maximal 12 TeinlehmerInnen / 8 Termine pro Schuljahr

Entweder Sie finden sich innerhalb Ihrer Schule zu einer Gruppe zusammen oder Sie melden sich einzeln an.

Nähere Auskunft per Mail oder Telefon.

________________________________________________________________

Coachinggruppe für Lehrkräfte aller Schularten

Mindestens 6 / maximal 12 Lehrkräfte / 8 Termine pro Schuljahr

Entweder Sie finden sich innerhalb Ihrer Schule zu einer Gruppe zusammen oder Sie melden sich einzeln für eine schulübergreifende Gruppe an.

Inhalt:

Der Lehrerberuf ist ein Beziehungsberuf par excellence.

Alles schulische Lehren und Lernen ist eingebettet in zwischenmenschliche Beziehungsgestaltung (mit Schülern/Schülerinnen,Eltern, Kollegen/Kolleginnen und Vorgesetzten).

Lehrkräfte müssen daher „Beziehungskünstler“ sein!

Angewandte Beziehungspsychologie, stimmige Körpersprache und der Umgang mit der eigenen Stimme sind Kompetenzen, die permanent trainiert werden wollen.

Der Rahmen einer an der Balint-Arbeit orientierten Gruppenarbeit nach dem Freiburger Modell von Prof. Dr. Joachim Bauer bietet die Möglichkeit folgende Themen in den Blick zu nehmen und zu bearbeiten:

Selbstwirksamkeitserleben / Work-Life-Balance / emotionale Balance / Beziehungsdynamik / Kommunikation

Nähere Auskunft per Mail oder Telefon

________________________________________________________________